Abmahnung durch Kanzlei Wotte Morguet Ebert im Auftrag von Herrn Manuel Benesch bei Veräußerung von Blutzuckerteststreifen

Die Kanzlei Wotte Morguet Ebert verschickt Abmahnungen im Auftrag von Herrn Manuel Benesch. Gegenstand der Abmahnung sind angebliche Wettbewerbsverletzungen insbesondere in Hinblick auf die Widerrufsbelehrung. Neben der Abgabe einer Unterlassungserklärung wird zudem die Erstattung der Abmahnkosten gefordert.

...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK