Restoring the Balance of Power in Corporate Management: Enforcing an Officer’s Duty of Obedience

NIETZER&HÄUSLER ist Mitglied in der Business Law Section der American Bar Association, und als solches möchten wir auf einen sehr guten Artikel in The Business Lawyer, Vol.66, Nov. 2010 von Megan Wischmeier Shaner zum Verhältnis Officers, Directors und Shareholders aus dem Blickwinkel Corporate Governance /Balance of Power in Corporate Management. Anmerkung: Da gilt es einiges geradezurücken, gerade angesichts der Selbstherrlichkeit, mit der so mancher CEO einer Gesellschaft vorsteht (das gilt aber auch für den einen oder anderen Geschäaftsführer oder Vorstand deutscher Gesellschaften) und den Eindruck vermtitelt, er sei die Firma, einhergehend mit einer Selbstbedienungsmentalität. Respekt, Maßhalten, Loyalität und “Gehorsam” gegenüber den Gesellschaftern oder Board gehen verschiedentlich verloren. Dem muss entgegengewirkt werden. Hier der vollständige Artikel:TBL Corporate Management

Zusammenfassung: The issue of corporate officers’ fiduciary duties has been a neglected area of Delaware law for over seventy years. This is surprising given the power and authority that these individuals wield over a corporation’s business and affairs. The transgressions that took place at large public corporations such as Enron and WorldCom serve as reminders, even after allthese years, of how officer misconduct can dramatically affect a corporation’s fortunes. Following the scandals that occurred in corporate America in the beginning of the twenty-first century, as well as those that emerged in the recent fi nancial crisis, there has been a renewedfocus in certain quarters on rethinking the officercentric model of corporate management that has come to exist . Viewed as an effective means of achieving good corporate governance, much of the discussions surrounding increasing officer accountability pertain to the appropriate model for officer fiduciary duties and the standard of liability for such duties ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK