Die aktuelle Märchenstunde

Die aktuelle Märchenstunde liefert uns heute Spiegel Online. Ein offen gesagt wenig lesenswerter Artikel, der darüber schwadroniert, dass nach einer sog. Umfrage zwei Drittel der Beschäftigten nur “Dienst nach Vorschrift” leisten würden, beginnt mit den Worten: “Der Arbeitsmarkt boomt, die Lohnabschlüsse sind üppig – aber die Motivation der Beschäftigten ist mies. 66 Prozent der Arbeitnehmer identifizieren sich laut einer Umfrage nur in sehr begrenztem Umfang mit ihrem Job.”

Da scheint die Wahrnehmung aber erheblich fremdgesteuert zu sein! Üppige Lohnabs ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK