RAF-Reigen in Stuttgart

Das Oberlandesgericht Stuttgart hat heute im „Buback-Verfahren“ gegen Verena Becker die Zeugenladungen für den März bekannt gegeben. Sie gelten allerdings nur unter der Voraussetzung, dass die Vernehmung von Peter-Jürgen Boock nicht wesentlich länger dauert, als der Senat geplant hat. Die Liste liest sich wie ein „who-is-who“ der zweiten RAF-Generation – aber ein wichtiger Name fehlt!

Ladungsliste

17. Februar: Sigrid Sternebeck24. Februar: Silke Maier-Witt03. März: Werner Lotze10. März: Günter Sonnenberg, Stephan Wisniewski (sonst auch “Stefan”), Rolf Heißler, Adelheid Schulz24. März: Knut Folkerts, Brigitte Mohnhaupt, Waltraud L. (Ex-Ehefrau von Peter-Jürgen Boock) 25 ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK