Entwurf zum niedersächsischen Hundegesetz beschlossen

Der Entwurf zur Neufassung des Niedersächsischen Hundegesetzes wurde am 01. Februar 2011 beschlossen. Neben der Pflicht zum Abschluss einer Hundehalter-Haftpflichtversicherung kommen noch weitere Neuregelungen auf Hundehalter zu. Der Entwurf sieht vor, dass neue Hundebesitzer künftig einen Sachkundenachweis beibringen müssen. Zudem sind alle Hunde zu kennzeichnen (Chippen) und eine Hundehalter-Haftpflichtversicherung - mit relativ geringen Versicherungssummen - muss abgeschlossen werden. Das Gesetz sieht auch Fristen vor, die erfahrende Hundebesitzer (2 ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK