Bei der ARGE zu Besuch mit dem BEIL

Wir berichteten: der Angeklagte, der mit einem Beil bewaffnet in die ARGE ging um dort seinen Unmut zu äußern und hierbei nicht nur Sach- sondern auch Personenschäden anrichtet, wurde gestern verurteilt. Den § 63 ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK