Studie: Unternehmen senken finanzielle Risiken durch Datenschutz-Compliance

Datenschutz-Compliance steht bei Unternehmen hoch im Kurs – spätestens dann, wenn es bereits zu einer Datenpanne gekommen ist. Präventive Maßnahmen sind hingegen nicht nur besser fürs Image, sondern auch noch kostengünstiger. Zu diesem wenig überraschenden Ergebnis kommt eine nun veröffentlichte Studie.

Kostenfaktor Datenschutz-Compliance

Die Implementierung eines gewissen Datenschutzniveaus und dessen Aufrechterhaltung stellen für Unternehmen einen nicht unerheblichen Kostenfaktor dar ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK