OLG Stuttgart: Nicht so wichtig wie das tägliche Glas Milch

Wie entschied das OLG Stuttgart?Wie die Wettbewerbszentrale in einer Pressemitteilung vom 03.02.211 mitteilt, verurteilten die Stuttgarter Oberlanderichter Ehrmann (Urteil vom 03.02.2011 - Az. 2 U 61/10) dazu, es künftig zu unterlassen mit dem Slogan „So wichtig wie das tägliche Glas Milch“ zu werben.

Die Richter bestätigten die Auffassung der Wettbewerbszentrale, wonach die Werbung irreführend sei. Zwar weise das Produkt den gleichen Calciumgehalt wie Milch auf, es enthalte aber gleichzeitig die mehrfache Menge an Zucker ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK