Arbeitsrichter in die Betriebe?!

Viele Arbeitgeber wünschen sich, dass die Richterinnen und Richter der Arbeitsgerichtsbarkeit häufiger mal ein Betriebspraktikum machen, um ihre Probleme bei der Anwendung des komplexen deutschen Arbeitsrechts besser verstehen zu können. Jetzt haben sie in einem prominenten Fall Erfolg - wenn auch vielleicht nicht ganz so, wie sich die meisten unter ihnen das vorgestellt haben:

Langjähriger Direktor des Arbeitsgerichts Bochum wird Azubi

Nach seiner Pensionierung beginnt der langjährige Direktor des ArbG Boc ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK