Burka, Burka, Burka

Religion und Arbeitsrecht, das ist spannend, wie wir schon wiederholt festgestellt haben.

In Frankfurt (Main) kracht es derweil wegen der berühmt-berüchtigten Burka (ein Ganzkörperschleier, der nicht einmal einen Sehschlitz hat und in Afghanistan zu Ehren kann - weil zu Talibanzeiten Händler fast nur blauen Polyesterstoff liefern konnten, die Hauptzutat der Burka.

Wenn man der Presse glaubt, hatte sich eine städtische Mitarbeiterin grundlegend gewandelt - während ihrer Elternzeit. Die Frankfurterin mit marokkanischen Wurzeln wollte unbedingt in der Burka kommen. Die Stadt wollte das nicht. Kann man verstehen.

Allerdings ist der Fall schon merkwürdig. Er spielt noch gar nicht vor Gericht, vielmehr soll erst eine Aufforderung nach dem Motto “Ihr wollt keine Burka - ok, 40.000,00 EUR. Und ich bin weg…” auf dem Tisch gelegen haben. Nach einem unerklärlichen Anwaltswechsel wurde da ohne Angabe von Gründen auf 18.000 EUR reduziert.

Versucht da jemand, sich eine Abfindung zu erpressen? Man weiß es natürlich nicht wirklich ...

Zum vollständigen Artikel

Why do I need subtitles?!?

funny arab activist upset that he needs subtitles but his friends dont


Jihad Joe Tv Pilot Part 1/3

Jihad Joe, the Gaza Strip's most loveable suicide bomber, part 1/3. A politically incorrect sitcom which focuses around Joe, a reluctant suicide bomber failing out of Holy War University because he does not believe in the cause.


Woman in Burka

Afghan woman with 8 children leaves house under false pretense to visit a family planning clinic "Today when I was coming to the clinic, my mother-in-law was asleep and I came out without her permission. I told my daughter that if she asks about me tell her I went shopping but I was really coming to the health clinic."



Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK