App "Verbrechen" - Handyspaß oder Spiel mit der Angst der Menschen?

Während das britische Innenministerium der konservativ-liberalen Regierung gleich zu Beginn ihrer Informationsoffensive „Verbrechensstadtpläne“ ins Internet stellt, so dass jeder Engländer an seinem PC feststellen kann, welche Verbrechen jüngst in seinem Wohnviertel verübt wurden (Bericht faz.net), sorgt bei uns die binnen kurzer Zeit sehr erfolgreiche Applikation (App) „Verbrechen“ mit dem Slogan "Entdecke echte Verbrechen, die in deiner Nähe passiert sind!" für ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK