Zwangsabschleppung 140 €: Urteil (Az.: 20 K 281710)

Furchtbare Vorstellung: Das eigene Auto gibt mitten auf einer vielbefahrenen Kreuzung den Geist auf und bewegt sich keinen Millimeter mehr. Vorsicht: Wenn man sich in einer solchen Situation falsch verhält, muss man nicht nur die Reparatur sondern auch den Abschleppdienst bezahlen. VG Köln. (Az.: 20 K 281710). Der Fahrer hatte sein defektes Fahrzeug halb auf dem Bürgersteig, halb auf der Kreuzung stehen lassen und sich zu per pedes auf den Weg gemacht, um einen Reparaturdienst zu organisieren ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK