Rückblick, die 5. Woche 2011

Richter sind auch nur Menschen. Sie machen Fehler, sind gierig, höflich oder unhöflich, belesen oder haben keine Ahnung. Die ganze Bandbreite, die auch im Publikum, unter den Anwälten und Staatsanwälten zu finden ist.

An dieser Stelle wird über einen Richter geschrieben, der aus einem der höchsten Richterämter freiwillig ausscheidet. Ob es die finanziellen Verhältnisse waren, die ihn vom Richter am Bundesgerichtshof in eine Wirtschaftskanzlei wechseln ließen? Immerhin soll ja das Grundgehalt dieser Richter 8271,18 € betragen.

Hier wird ein Wortspiel eingesetzt: Strafrichter strafversetzt ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK