Elternunterhalt trotz Ruhestand

Das Oberlandesgericht (OLG) Düsseldorf hat mit Urteil vom 27.10.2010 (Az: II-8 UF 37/10) festgestellt, dass auch ein Ruheständler noch zum Elternunterhalt verpflichtet sein kann. Die Einkünfte der 95-jährigen Mutter reichten nicht zur Deckung der Heimkosten aus, daher sollte der 69-jährige Sohn Elternunterhalt leisten. Der Beklagte wurde vom Amtsgericht zur Zahlung verurteilt; auch die Berufung konnte keine Abhilfe schaffen. Das Gericht entschied, dass der Unterhaltspflichtige ein über den Schonbetrag von 75 ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK