Behördenkram

Sie und er lebten 12 Jahre in nichtehelicher Lebensgemeinschaft. Zwei Kinder kamen in dieser Zeit auf die Welt.

Eine Vaterschafts- und eine Sorgerechtserklärung haben die beiden nie abgegeben, weil - wie er sagt – sie mit dem ganzen Behördenkram nichts zu tun haben wollten.

Nun ist sie plötzlich verstorben.

Mit dem bei mir eingegangenen Antrag auf Vaterschafts ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK