Es gibt auch Wunder im Arbeitsrecht

Der Arbeitnehmerin wird gekündigt. Es folgt das übliche Prozedere.

Nach der Kündigungsschutzklage wird seitens des Gerichtes ein Termin angesetzt.

Plötzlich meldet sich der Arbeitgeber. Er entschuldigte sich bei der Arbeitneh ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK