Erkläre Deine Frau zur Terroristin - und Du ersparst Dir die Scheidung!

So dachte ein britischer Regierungsbeamter. Seine Ehe mit seiner pakistanischen Frau kriselte, und weil seine Frau gerade in Pakistan auf Verwandtenbesuch war, ergriff er die günstige Gelegenheit. Als Beamter bei der britischen Einwanderungsbehörde hatte er das Zugriffsrecht auf alle Listen mit den Namen terrorismusverdächtiger Personen. Kurz entschlossen setzte er seine Frau mit auf die Lister unerwünschter Personen mit der Folge, dass ihr, als sie wieder nach Großbritannien zurück wollte, die Einreise verweigert wurde - und das für die nächsten drei Jahre, wobei der Frau nicht einmal Auskunft darüber gegeben wurde, warum sie ohne ihr Zutun plötzlich von der Normalbürgerin zur g ...Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK