Berlin, Berlin, ich fahre nach Berlin!

Unverhofft kommt oft. Gestern habe ich noch mit dem Richter am AG Tiergarten gesprochen und erörtert, ob er mich der Mandantin als Zeugenbeistand für die Verhandlung morngen beiordnet, was ich naheliegenderweise gerne wüsste, bevor ich mich auf die Reise mache. Da war er noch, nun sagen wir: zurückhaltend. Einen eher kurzen Antragsschriftsatz später flatterte heute morgen die Beiordnung aus ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK