Abmahung wegen RapidShare Upload – Uploader soll Euro 2000,00 zahlen.

Nicht nur Filesharing-Netzwerke (peer to peer, p2p, dezentrale Netzwerke) können Gegenstand von Abmahnungen sein. Auch ein Upload beim One-Click-Filehoster Rapidshare kann unliebsame Post nach sich ziehen.

So wird bspw. bei Gulli über einen User berichtet, der das Werk “Umständlich verliebt” bei Rapidshare hochgeladen und kurze Zeit später eine Abmahnung d ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK