Endlich Volljurist!

Nachdem ich ja vor geraumer Zeit meinen Brief mit dem Ergebnis der Klausuren erhalten habe, durfte ich mich heute in der mündlichen Prüfung beweisen. Den Erhalt des Klausurnotenbriefes habe ich hier im Blog peinlich berührt verschwiegen, da ich mit dem Ergebnis von 5,3 Punkten mehr als unzufrieden war. Für die mündliche Prüfung habe ich mir dann auch keine allzu großen Hoffnungen mehr gemacht. Jedoch wurde ich heute eines Besseren belehrt. Die Prüfung lief für meine vier Mitprüflinge und mich wie geschmiert. Nach Aktenvortrag und den Prüfungen im Zivilrecht, Strafrecht und im Öffentlichen Recht wurden uns dann die Gesamtnoten verkündet ...
Zum vollständigen Artikel
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste.
Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK