6. Paderborner Tag der IT-Sicherheit

Der 6. Paderborner Tag der IT-Sicherheit findet am 17.03.2011 in den Räumlichkeiten der Uni Paderborn (Nähe HNF) in der Fürstenallee 11, in Paderborn von 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr statt.

Die Teilnahme an der Konferenz ist kostenlos.

Unser Beitrag: Workshop 6 zum Beschäftigtendatenschutzrecht

Workshop 6: Datenschutz am Arbeitsplatz – das neue Arbeitnehmerdatenschutzrecht

Moderation: Carola Sieling

Seit Jahrzehnten wird über die Notwendigkeit gesetzlicher Regelungen für den Datenschutz der Beschäftigten in Unternehmen diskutiert. Einzelfallbezogene Rechtsprechung ist für alle Beteiligten risikoreich, weswegen die ausdrückliche Kodifizierung ein großer Vorstoß ist. Nach der ersten Novelle im Jahre 2009 – die Einführung des § 32 BDSG – hat der Gesetzgeber nun eine umfassendere Novellierung für das Beschäftigtendatenschutzrecht in Angriff genommen. Dieser Workshop verschafft Ihnen einen Überblick über die zukünftigen datenschutzrechtlichen Anforderungen im Arbeitsverhältnis sowie bei Aufnahme und Beendigung der Tätigkeit. Im Fordergrund stehen dabei insbesondere die neuen Regelungen zur Internet- und E-Mail-Kommunikation am Arbeitsplatz, zur Videoüberwachung und zum Datenabgleich sowie Einwilligungsmöglichkeiten durch Betriebsräte und Arbeitnehmer.

Programm kostenlose Anmeldung

Der Paderborner IT-Sicherheitstag ist eine Veranstaltung des Paderborner Forums „Industrie trifft Informatik“ mit Unterstützung von InnoZent OWL und der Regionalgruppe OWL der Gesellschaft für Informatik e. V ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK