Nicht vom Internat, vom Segelschiff reden wir!

Menschen sollen auf engstem Raum gefoltert worden sein. Vorgesetzte sollen ihre Schutzbefohlenen regelmäßig sexuell misshandelt haben. Es ist sogar zu Todesfällen gekommen, mutmaßlich weil Vorgesetzte ihre Untergebenen systematisch drangsaliert haben. So etwas ist beispielsweise in katholischen Internaten reihenweise vorgekommen. Aber das ist lange her, deswegen kann man sich jetzt in Ruhe darüber empören. Da hätte man doch sofort etwas tun müssen, damals, sagen alle. Es könne doch nicht sein, dass das niemand gemerkt haben will. Und so weiter ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK