HANDY VIDEO

Heute kam ein Neumandant. Gut so. Aber diesmal kein Täter, sondern Opfer einer gemeinschaftlichen Körperverletzung. Der Bub ist auf dem Schulhof geschlagen und getreten worden. Massiv von einigen Mitschülern. Übel. Ganz übel, dass die Täter so stolz auf deren Tat waren, dass die das Handyvideo direkt in der gesamten Schule rumgemailt haben bis es bei dem Mandanten ladete. Wirklich gute Bilder. Die Tritte gegen den Kopf sind besonders detailliert gefilmt. Nur blöd für die Täter, dass der Mandant direkt mit dem Video zur Polizei ging ...Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK