BNetzA: DTAG Glasfasernetz - Preiskontrolle der letzten Meile nur ex post?

Nach einer Pressemitteilung der Bundesnetzagentur von gestern liegen die neuen Regulierungsbedingungen für die "letzte Meile" zur Stellungsnahme vor: Danach soll bei neuen Glasfaser-Teinehmeranschlussleitung (TAL) der Telekom Deutschland anders als die klassische Kupfer-TAL lediglich eine Ex-post-Kontrolle vorgenommen werden. Ohne Zugang zur TAL können die meisten Wettbewerber der DTAG im Festnetz ihre Endkunden nicht erreichen. Der Entwurf einer entsprechenden Regulierungsverfügung wurde der EU-Kommission und den nationalen Regulierungsbehörden der anderen EU-Mitgliedstaaten zur Stellungnahme übermittelt. Die endgültige Regulierungsverfügung kann daher voraussichtlich Ende Februar/Anfang März 2011 ergehen.

Die Bundesnetzagentur weist auf zwei Aspekte hin:

1. Die Zahlungsbereitschaft der Verbraucher für höhere Bandbreiten sei begrenzt.

2 ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK