Der Hausrat im Zugewinn

BGH, Urteil vom 17.11.2010, XII 170/09

Der BGH hat in seiner Entscheidung vom 17.11.2010 klargestellt, dass aufgrund der gesetzlichen Neuregelungen "nur noch die im gemeinsamen Eigentum der Eheleute stehenden Haushaltsgegenstände" der gerichtlichen Hausratsverteilung unterworfen sind (§ 1568 b BGB). "Hausrat, der im Alleineigentum eines E ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK