BRAK-Chef Filges findet Stein der Weisen - Selbstverpflichtung der Abofallenanbieter zur Transparenz

Vieles, was der Präsidenten der Bundesrechtsanwaltskammer, Herr Kollege Axel C. Filges den Journalisten der Neues Osnabrücker Zeitung in den Block diktierte, mag richtig sein. Was er sich allerdings als Alternative zur sicher zu Recht kritisierten Button-Lösung vorstellt, ist kaum nachvollziehbar.

Er lässt sich jedoch auf die Frage, wie die Bundesrechtsanwaltskammer mit dem Phänomen Abofallen und deren Unterstützung durch Anwälte umgeht, allen Ernstes zitieren wie folgt:

"Die Bundesjustizministerin hat die sogenannte Button-Lösung vorgelegt ...
Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK