Rückblick, die 3. Woche 2011

Ein interessanter Aspekt auf Abmahnungen wird hieraufgezeigt. Wie es sich gehört, empfiehlt der Rechtsanwalt seinen Mandanten nicht zu zahlen bei Abmahnabzocke. Was aber interessant ist: die Abmahner führen Statistik, wie der Rechtsanwalt reagiert. Schön, wenn man dann als Zahlungswerweigerer zugunsten der eigenen Mandanten geführt wird.

Witzig ist, dass auch Blogger untereinander Beiträge zu klauen scheinen. An dieser Stelle wird über einen dreisten Beitragsklau berichtet.

Die Verbraucherzentralen leisten für gewöhnlich gute Arbeit ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK