kein Krankengeld wenn arbeitslos

Anruf einer großen Gesundheitskasse: Abhilfebescheid ist unterwegs, Mandant bekommt doch weiter Krankengeld. Hintergrund: Mandant wird während einer Beschäftigung krank und verliert später (weiterhin krank) diesen Arbeitsplatz. Soweit kein Problem, auch Arbeitslose bekommen Krankengeld. Nur: bei Beschäftigten richtet sich die Arbeitsunfähigkeit nach dem Anforderungsprofil der Beschäftigung. Ein Blogschreiber ist mit Schreibblockade arbeitsunfä ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK