Die Polizei als Unfallregulierer

Der Beschuldigten wird „Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort“ vorgeworfen. Die Polizei hatte den Schaden am gegnerischen Fahrzeug festgestellt, Lackanhaftungen am Fahrzeug der Beschuldigten und an dem anderen Fahrzeug gesichert und der Beschuldigten einen Anhörungsbogen übersandt.

Die Beschuldigte beschloß, selbst eine Einlassu ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK