Urteilsbesprechung: OLG Bamberg - Landtagsabgeordnete haben in verkehrsrechtlicher Hinsicht keine Vorbildfunktion

Mal wieder eine "Entscheidungsanalyse" bei Beck-Aktuell - diesmal: beck-fachdienst Strafrecht - FD-StrafR 2011, 312977 = OLG Bamberg, Beschluss vom 29.11.2010 - 3 Ss OWi 1660/10, BeckRS 2010, 30457. Die Besprechung stammt von RAin Kathie Schröder aus Mainz. Hier der Leitsatz:

Bei der Bemessung der für ein verkehrsordnungswidriges Verhalten festzusetzenden Rechtsfolgen hat die berufliche ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK