Schiedsrichter wegen Korruption durch das CAS lebenslang gesperrt

Gemäss einer Medienmitteilung von gestern Dienstag hat der CAS im Schiedsverfahren zwischen dem ukrainischen Schiedsrichter Oleg Oriekhov und der UEFA das Urteil des UEFA Appeals Body vom 8. Juli 2010 bestätigt und eine lebenslange Sperre über den Schiedsri ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK