playstation3 gehackt - Sony gräbt das Kriegsbeil aus

Nun also auch die ps3: George Hotz und die Hackergruppe fail0verflow versorgen nach dem iPhone nun auch die playstation3 mit einem "Jailbreak" (im Kern: es wurde der Root Key veröffentlicht). Sony reagierte schnell und beantragte in Kalifornien den Erlass einer einstweiligen Verfügung. Hauptargument: Bei dem Hack handle es sich um die Umgehung von Kopierschutzmaßnahmen, die gegen den Digital Millenium Copyright Act verstoße. George Hotz hält dagegen und argumentiert unter anderem, dass der Hack nicht dazu diene, Kopien herzuste ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK