BPatG: Für Bereich Unterhaltung und Veranstaltungen ist "The Kids want Techno" nicht markenfähig

16.01.11

DruckenVorlesen

Der Satz "The Kids want Techno" ist für den Bereich Unterhaltung und kulturelle Veranstaltungen nicht als Marke schutzfähig (BPatG, Beschl. v. 23.09.2010 - Az.: 27 W (pat) 38/10).

Es handle sich um eine inzwischen im alltäglichen Sprachgebrauch etablierte Aussage, die der durchsc ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK