Security: Probleme mit der MAC-Zugangssperre?

Wenn das verallgemeinerungsfähig ist, was Heise aktuell berichtet, dürfte eine von zwei gerichtlich geforderten “Sicherungsmethoden” gerade wanken: Es soll möglich sein, zumindest bei Smartphones die WLAN-MAC-Adresse unbemerkt via Webskript auszulesen. Neben einer WPA(2)-Verschlüsselung ist aber gerade der MAC-Filter eine der Sicherungsmethoden, die bisher anerkannt sind. Das Problem beim MAC-Filter ist aber, dass er nur solange wirkt, wie man nicht ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK