Die Kanzlei Sasse & Partner mahnt aktuell den urheberrechtlich geschützten Film Ong Bak 3 ab

Ein Vertragsanwalt unseres Hauses hat uns darüber informiert, dass die Kanzlei Sasse & Partner gerade die angeblich unerlaubte Verwertung des Filmes Ong Bak 3 im Auftrag der Splendid Film GmbH abmahnt.

Abgemahnte sehen sich in der Regel der Forderung nach einer strafbewehrten Unterlassungserklärung sowie der Zahlung eines Pauschalbetrags gegenüber.

Wir empfehlen Betroffenen aus guten Gründen, die von der Kanzlei Sasse und Partner vorformuliert mitgeschickte Unterlassungserklärung keinesfalls ohne vorige Prüfung durch einen Juristen zu unterschreiben, da dies zu erheblichen Nachteilen führen kann. Außerdem ist vor “modifizierten Unterlassungserklärungen” aus dem Internet zu warnen ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK