Kinder, Kinder

Der Betriebsrat Blog des ifb moniert - völlig zu Recht - die fehlende Chancengleichheit in der Bildung. Zynisch möchte man sagen: und die Ansichten zu "Hartz IV" werden schon für noch weniger sorgen. Die selbsternannten Eliten bleiben unter sich, angelsächsische Bildungssysteme lassen grüßen. Aber Ambitionen in Richtung "allen soll es besser gehen", "Wohlstand für alle" und vor allem Bildung, das ist alles irgendwo liegen geblieben, heute ist sich jeder selbst immer näher und wer es nicht selbst schafft, der schafft es eben nic ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK