Glockengeläut in die Normalität: Streiks in kirchlichen Einrichtungen zulässig!

Über das Kirchenarbeitsrecht ist hier im Blog schon intensiv gesprochen worden. Dabei geht es um die Sonderstellung kirchlicher Arbeitnehmer, denen man ins intimste Privatleben hineinregieren kann, oder eben um die Frage, ob man Kircheneinrichtungen bestreiken und Tarifverträge erzwingen kann. Zu letzterem gab es in einen vielbeachteten Anlauf vor dem Arbeitsgericht Bielefeld, der aber scheiterte: Die kirchliche ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK