"Politische Korruption" - Wer fördert Carsten Maschmeyer oder macht er sogar selbst Politik?

Der bereits im vergangenen September vom NDR ausgestrahlte Film von Christop Lütgert „exclusiv: Der Drückerkönig und die Politik“ – heute Abend in der ARD wiederholt – wird vermutlich für einiges Aufsehen sorgen.

Es geht um Carsten Maschmeyer, befreundet mit der Schauspielerin Veronica Ferres, der 650 Millionen schwer sein soll. Geld, das der Gründer des Finanzdienstleisters AWD laut „Panorama“ u.a. durch falsche Erfolgversprechen zu Anlageprodukten verdient haben soll. Die Strategien des Finanzdienstleisters AWD sollen 6.500 Kleinanlegern in geschlossenen Fonds die Ersparnisse gekostet haben, weshalb AWD seit Jahren von Beobachtern kritisch begleitet wird ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK