Was ist schon neutral?

Bereits seit einiger Zeit haben wir nichts mehr über Schönheitsreparaturklauseln berichtet. Sie beschäftigen die deutschen Gerichte weiterhin.

In einem Fall des Landgerichts Berlin sollten die Schönheitsreparaturen in einem “einheitlichen, neutralen Gesamt-/Erscheinungsbild fachgerecht” erfolgen. Diese Klausel hielt das Landgericht für unwirksam. Es führt damit die Rechtsprechung des BGH kons ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK