Promovierter Porno – Filmer wird über Nacht berühmt

Der türkische Student Deniz Özgün hat seine Abschlussarbeit im Bereich Film an der angesehenen Universität in Istanbul so schwach gestaltet, dass er fast durchgefallen wäre, so berichtet AFP.

Das Filmwerk, ein Porno auf dem Gelände der Universität mit einer Bekannten des Regisseurs als Hauptdarstellerin, war mit Erlaubnis seiner betreuenden Dozenten erstellt worden, von denen umgehend drei Lehrkräfte aus den Diensten der Universität gefeuert wurden. Wie berichtet wird, war das Resultat der schauspielerischen Leistun ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK