Opfer der telomax GmbH (win-finder.com)? Gebühren nicht zahlen oder rückfordern!

Die Firma telomax GmbH darf nicht mehr für ihre "Dienste" wie z.B. win-finder.com (Eintragungen bei Gewinnspielen) kassieren - und die Telekom Deutschland GmbH darf kein Inkasso hierfür mehr vornehmen. Und zwar rückwirkend zum 30.03.2010! Alle Forderungen, die in Telefonrechnungen der Telekom mit den Leitungsnummern 61404 und 83917 bezeichnet wurden, dürfen nicht mehr in Rechnung gestellt und nicht mehr von Ihrem Konto eingezogen werden. Achtung: Wenn Sie schon gezahlt haben, müssen Sie sich an die Telomax GmbH wenden und die Beträge zurückfordern. Nutzen Sie dazu den Musterbrief der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg. Da das Inkassoverbot nur für die Telekom Deutschland GmbH gilt, müssen sich Kunden anderer Telefonprovider weiterhin selbst wehren - auch hierfür gibt es entsprechende Musterbriefe. Schreiben Sie auch der Bundesnetzagentur - denn nur diese kann das Treiben auch für Ihren Provider endgültig unterbinden. Hier die Pressemeldung der Bundesnetzagentur:
Die Bundesnetzagentur hat jetzt für bestimmte Forderungen der telomax GmbH ein Verbot der Rechnungslegung und Inkassierung verhängt. Das Verbot wurde gegenüber dem Unternehmen und der Telekom Deutschland GmbH ausgesprochen, über deren Telefonrechnungen die telomax GmbH Verbrauchern unter den Artikel-/Leistungsnummern 61404 und 83917 Entgelte für Gewinnspieleintragsdienste berechnet, die von Drittfirmen erbracht werden sollen. Die Eintragsdienste werden zuvor z. B. unter dem Namen "www.win-finder.com" rechtswidrig telefonisch beworben. Das Verbot gilt rückwirkend für die Zeit ab dem 30. März 2010. "Der Verbraucherschutz wird durch die ausgesprochenen Rechnungslegungs- und Inkassierungsverbote nachhaltig gestärkt. Durch die Unterbindung der Zahlungsströme zu den Verantwortlichen lohnen sich die rechtswidrigen Anrufe und unlauteren Geschäftspraktiken nicht mehr", betonte Matthias Kurth, Präsident der Bundesnetzagentur ...
Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK