Was willst Du überhaupt, Du kleiner Wixxxxx?

Seit dem 01.09.2009 sind die Familiengericht für alle Gewaltschutzsachen zuständig, oder wie der Kollge Ralph Neumann es ausgedrückt hat: Auch der Stalker darf sich jetzt zu der Familie gehörend fühlen.

In Bremerhaven waren es zwei verfeindete Wohnungseigentümer einer Wohnanlage, von den einer der Amt des Verwalters ausübte. Einen außergewöhnlich offen geführten Meinungsaustausch über irgendwelche Beschlüsse der Eigentümerversammlung beendete der Antragsgegner mit der Frage: "Was willst Du überhaupt, Du kleiner Wichser?", wobei er seine Faust wenige Zntimeter vo ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK