Härtere Kapital-Auflagen für die Deutsche Bank?

Die japanische Finanzaufsicht hält Deutschlands größtes Geldhaus für das weltweit systemrelevanteste Kreditinstitut. Sollten sich andere Aufsichtsbehörden dieser Sichtweise anschließen, könnten auf die Deutsche Bank zusätzliche, massive Kapitalvorschriften zukommen. Die japanische Finanzaufsicht und die Notenbank des Landes haben die Deutsche Bank auf den ersten Rang einer Liste mit systemrelevanten Instituten gesetzt. Erst dahinter folgten Goldman Sachs und JPMorgan Chase. Seit langem wird die Deutsche Bank als Kandidat für die Liste der systemrelevanten Institute gehandelt ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK