Pflegefamilie ist gehalten, den persönlichen Umgang des Kindes mit den leiblichen Eltern zu ermöglichen

In einer aktuellen Entscheidung hat das Bundesverfassungsgericht das Umgangsrecht leiblicher Eltern mit ihrem in einer Pflegefamilie lebenden Kind gestärkt. Pflegeeltern sind danach in der Pflicht, diesen Umgang zumindest zu ermöglichen. Nur im Einzelfall kann nach umfassender Kindeswohlprüfung eine Einschränkung oder ein Ausschluss dieses Umgangs zum ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK