Eher die Ausnahme

Aus aktuellem Anlass wieder einmal ein paar Worte zu E-Mail-Spam und den Kosten, die er verursacht. Für den Spammer.

Man glaubt es kaum, aber es scheint sich noch immer nicht zu jedem herumgesprochen zu haben, dass es in aller Regel - und das heißt tatsächlich: in den aller-aller-aller-allermeisten Fällen* unzulässig ist, andere Menschen mit unaufgeforderten Werbe-Nachrichten in elektronischer Form zu behelligen. Meistens übrigens auch: gleichgültig, ob es sich dabei um Verbraucher handelt, oder nicht ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK