Das Ende der Awälte?

Ich lese gerade das Buch “The End of Lawyers? Rethinking the nature of legal services” von Richard Susskind. Ein wirklich empfehlenswertes Buch. Es sollte eigentlich Pflichtlektüre für jeden sein, der seine Anwaltstätigkeit zukunftssicher machen will.

Man muss nicht allen Prognosen Susskinds folgen oder mit ihnen übereinstimmen. Es lohnt sich jedoch auf jeden Fall, sich einmal mit seinen Thesen auseinanderzusetzen, auch wenn er aus der Sicht eines englischen Anwalts bzw. aus der Sicht englischer Lawfirms schreibt ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK