Dank Google ist die Welt wieder ein kleines bisschen sicherer…

Quelle: Spreeblick

Unser Lieblings-Internetsuchdienst Google zieht alle technischen Register, um die Welt vor allem Übel zu schützen und bösartigen Abschaum aus dem Internet zu verbannen. Seit letzter Woche werden wir nicht nur vor der Darstellung von Sex und Gewalt sondern auch vor bösen Demagogen bewahrt, die uns zur Planung und Durchführung von terroristischen Anschlägen verleiten wollen.

Der Google Videodienst YouTube hat dieses Sicherheitsrisiko, das vom Homegrown Terrorism ausgeht, glücklicherweise erkannt und umgehend gebannt ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK