Rückblick: die 51. Woche

In dieser Woche fielen Anwälte auf. Zunächst hier einmal negativ. Der Anwalt versuchte, in einem Paket Kaffee Mobiltelefone in den Knast zu schmuggeln. Die wütenden Reaktionen der Kollegen kommen sicher auch daher, weil sie für die Besuche ihrer Mandanten ebenfalls Verschärfungen befürchten können.

Einen Sieg verbuchen konnten die Anwälte unseres Wetterfrosches Kachelmann. Hier wird darüber berichtet, wie zwei Gutachter zugunsten von Herrn K. ihre Erkenntnisse darlegen.

Hier dagegen lässt ein Anwalt seinen Mandanten und Angeklagten 14 Stunden da ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK