LG Hamburg: Bei illegalem Upload von einem Musiktitel fällt Schadensersatz von 15,00 EUR je Titel an / Filesharing

LG Hamburg, Urteil vom 08.10.2010, Az. 308 O 701/09 § 97 Abs. 1 UrhG

Das LG Hamburg hat entschieden, dass für einen 12 bzw. 18 Jahre alten Musiktitel, dessen Vorhaltungszeit im Internet durch einen Filesharer (Upload) unklar ist, lediglich 15 EUR beträgt. Bei der Schadensersatzberechnung sei grundsätzlich maßgeblich, wie aktuell der jeweilige Musiktitel sei und wie lange der Upload im Internet habe genutzt werden können.

Landgericht Hamburg

Urteil In dem Rechtsstreit … gegen …

erkennt das Landgericht Hamburg, Zivilkammer 8, durch … aufgrund der bis zum 06.08.2010 eingereichten Schriftsätze für Recht:

I. Der Beklagte zu 2. wird verurteilt, an die Klägerin zu 1. EUR 15,00 zuzüglich Zinsen in Höhe von 5 Prozentpunkten über dem Basiszinssatz seit dem 07.01.2010 zu zahlen.

II. Der Beklagte zu 2. wird verurteilt, an die Klägerin zu 2. EUR 15,00 zuzüglich Zinsen in Höhe von 5 Prozentpunkten über dem Basiszinssatz seit dem 07.01.2010 zu zahlen.

III. Im Übrigen wird die Klage abgewiesen.

IV. Die Kosten des Rechtsstreits werden wie folgt getragen:

Die Gerichtskosten tragen die Klägerinnen jeweils zu 5 %, der Beklagte zu 1. zu 30 % und der Beklagte zu 2. zu 60 %.

Von den außergerichtlichen Kosten der Klägerin zu 1. und der Klägerin zu 2. tragen die jeweilige Klägerin jeweils 10 % selbst, der Beklagte zu 1. zu 30 % und der Beklagte zu 2. zu 60 %.

Die außergerichtlichen Kosten der Beklagten zu 1. und 2. tragen die Klägerinnen jeweils zu 10 % und im Übrigen der jeweilige Beklagte selbst.

V. Das Urteil ist vorläufig vollstreckbar. Die jeweiligen Vollstreckungsschuldner können die Vollstreckung durch Sicherheitsleistung in Höhe von 110 % des nach dem Urteil vollstreckbaren Betrages abwenden, wenn nicht der jeweilige Vollstreckungsgläubiger vor der Vollstreckung Sicherheit in Höhe von 110 % des jeweils vollstreckbaren Betrages leistet ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK