Angela Merkel, die gefeierte Frontfrau und 45 Bundeswehr-Tote in Afghanistan

Angela Merkel lässt sich als Frontfrau in Afghanistan feiern während gleichzeitig die Eltern des 45. getöteten Soldaten noch nicht einmal vom Tod ihres Sohnes erfahren haben. Es ist längst keine Frage mehr des schlechten Geschmacks diesen Krieg zu unterstützen. Es ist eine politische Verpflichtung diesen Krieg sofort zu beenden. Jeder gefallene Soldat ist einer zuviel. Von den vielen getöteten Zivilisten, manche davon wohl absichtlich, wie wir durch Wikileaks erfahren haben, ganz abgesehen ...

Zum vollständigen Artikel

Us soldier repents and tells the true picture in Iraq...please watch,if you are still human.

See for your self what is going on in Iraq and what is really happening,and then tell me..... who is the real TERRORIST ? they don't tell the truth in the News channels you here...



Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK